Ausbildung Pflege

Generalistische Pflegeausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann

 

Die Pflegeausbildung wird ab 2020 neu geregelt und fasst die bisherigen Ausbildungen in der Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege in einem neuen Berufsbild zusammen.

 

Ausbildungsstart: April und August 2020

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

 

Die Vorteile für Auszubildende:

  • spannende und abwechslungsreiche Praxisorte, auch in Kooperationen mit Praxisstellen außerhalb der Altenpflege.
  • Ausbildung EU-weit anerkannt
  • Flexibler Wechsel zwischen den Berufsfeldern der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege
  • langfristige Perspektive und Entwicklungsmöglichkeiten

 

Ausbildungsvergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes:

  •  1. Ausbildungsjahr: 1.140.69 EUR
  •  2. Ausbildungsjahr: 1.202.07 EUR
  •  3. Ausbildungsjahr: 1.303.38 EUR

zzgl. Zulagen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld

 

zu den weiteren Vorteilen für unsere Auszubildenen und Mitarbeitenden

 

weitere Infos unter: https://www.pflegeausbildung.net/

 

zum Video 20 Gründe für eine Ausbildung in der Pflege

 

Die Pflege steht Kopf

 

Wir arbeiten partnerschaftlich zusammen mit den Fachschulen für Altenpflege:

 


 

An einer Ausbildung interessiert?

Wir freuen uns über deine Bewerbung an:

 

Gisela Meßmer
Einrichtungsleitung
Gänseweide 7
78239 Rielasingen-Worblingen
Tel: 0 77 31/93 43 -0

 

Online-Bewerbungsformular

Oder verwenden Sie bequem unser Online-Bewerbungsformular.
Als Betreff geben Sie bitte den Ausbildungsberuf, für den Sie sich bewerben möchten, an.

zum Bewerbungsformular »

 


 

Noch nicht sicher, ob eine Ausbildung im sozialen Bereich das richtige ist?

Ein Praktikum oder ein Freiwilliges Soziales Jahr sind der ideale Weg, Erfahrungen zu sammeln und den Beruf kennen zu lernen.